kunstwerk-online.de

Jahresausstellung 2020

Samstag, 3. Oktober und
Sonntag, 4. Oktober

jeweils 11 bis 18 Uhr ohne Besucher-Begrenzung

sowie Montag, 5. Oktober
bis Freitag 9. Oktober

nachmittags ⇒ mit Termin-Anmeldung

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Jahresausstellung geben — mit neuen Werken und Eindrücken.

Gerade in den letzten Wochen sind unter sorgfältigem Hochdruck einige abstakte und abstakt-figürliche Skulpturen entstanden, die in der typischen Formensprache von Rainer Scheer gestaltet sind — harmonisch, elegant und großflächig.

Den Kontrast bildet die Fortführung einer im letzten Jahr begonnenen Serie von Hühnerköpfen. Lernen Sie beispielsweise den wilden Jimi Hähndrix kennen oder den überaus gelehrt wirkenden Huun al Harud.

Und auch das Atelier-Gelände hat sich weiter entwickelt. Nun können Sie die Wege zwischen allen Kuben nutzen und die Gesamtarchitektur aus vielen verschiedenen Perspektiven erkunden.

Natürlich wird das Wetter hervorragend (solange Sie Ihren Schirm dabei haben). Deshalb wird Ihr Besuch ein schöner Abschluss eines sonnigen Sommers.

Da war doch noch was...

Damit es für Sie als Besucherin oder Besucher dennoch corona-sicher bleibt, ist die Ausstellung an beiden Tagen über eine längere Zeit als sonst geöffnet und es wird keine Einführungsrede geben. Kommen Sie einfach zu einer für Sie passenden Zeit.

Wenn Sie an dem Wochenende keine Zeit haben, wenn Sie zu einer Risikogruppe gehöhren oder wenn Sie zur Sicherheit Menschenansammlungen meiden möchten, können Sie ein Termin-Ticket buchen. Nutzen Sie dazu das Buchungsformular ( ⇒ zur Termin-Anmeldung) oder rufen Sie einfach an.

Natürlich gelten bei der Ausstellung die dann aktuellen Verordnungen des Landes Niedersachsen und der Stadt Wolfsburg.