Design ist Kommunikation

moderne Bank neben klassischer Skulptur
Modern gestaltete Bank neben klassischer Skulptur von Jürgen Weber

Bank im Detail
Bank im Detail: Fünf massive Eichenstreben sind in zwei Quader aus Kalkstein eingelassen.


Digitaler Entwurf für einen Basaltbrunnen in einem überdachten Innenhof. Die Zeichnung ist in ein Foto des späteren Aufstellungsortes eingebaut.


Der Brunnen im realen Raum


Quellstein aus schwarzem Granit für einen "japanischen" Garten


Die stufige, grobe Bearbeitung der Seiten steht im Kontrast zum weich gewellten Wasser auf der Oberfläche

Wie in der Kunst wird auch mit einem Design eine Aussage kommuniziert. Dort wie hier soll sich die Gestaltung in das gegebene Umfeld einpassen und gleichzeitig einen Akzent setzen. Im Gegensatz zur Kunst hat Design jedoch immer einen funktionalen Charakter. Fast jeder Artikel, den wir kaufen, jede Oberfläche, die wir sehen, wird bewusst gestaltet. Der Klang einer Autotür, die Geräsche in Filmen oder von Telefonen, selbst der Klang von Rasierapparaten wird heute von Sound-Designern bearbeitet.

Wir treffen täglich dutzende oder hunderte Entscheidungen, die auf der Wahrnehmung eines subjektiv guten oder schlechten Klanges, Duftes, Aussehens oder der Haptik beruhen. Die meisten dieser Entscheidungen treffen wir unbewusst.

Ein Design-Objekt sollte sich an den Farben und der Ästhetik eines Ortes orientieren, damit er zu einem harmonischen Ganzen beiträgt. Manchmal ist es leichter, einen Tisch, eine Bank oder ein dekoratives Element speziell für diesen Ort anzufertigen, als lange nach etwas zu suchen, das es vielleicht gar nicht gibt.

Wenn Sie über einen besonderen Blickfang für Haus, Garten oder Terrasse nachdenken, können Sie einen Termin mit Rainer Scheer vereinbaren, um unverbindlich verschiedene Möglichkeiten zu diskutieren.