www.kunstwerk-online.de

Design ist Kommunikation

moderne Bank neben klassischer Skulptur
Modern gestaltete Bank neben klassischer Skulptur von Jürgen Weber

Bank im Detail
Bank im Detail: Fünf massive Eichenstreben sind in zwei Quader aus Kalkstein eingelassen.

Wie in der Kunst wird auch mit einem Design eine Aussage kommuniziert. Dort wie hier soll sich die Gestaltung in das gegebene Umfeld einpassen und gleichzeitig einen Akzent setzen. Im Gegensatz zur Kunst hat Design jedoch immer einen funktionalen Charakter. Fast jeder Artikel, den wir kaufen, jede Oberfläche, die wir sehen, wird bewusst gestaltet. Der Klang einer Autotür, die Geräsche in Filmen oder von Telefonen. Selbst der Klang von Rasierapparaten für Männer oder Frauen wird heute von Sound-Designern bearbeitet.

Wir treffen täglich dutzende oder hunderte Entscheidungen, die auf der Wahrnehmung eines subjektiv guten oder schlechten Klanges, Duftes oder Aussehens beruhen - die meisten davon unbewusst.

Design gibt Orientierung

Design, das heißt die planvolle Gestaltung unserer Umwelt, hilft uns (idealerweise), uns in einer komplexen Welt zurechtzufinden. So ist beispielsweise diese Website so gestaltet, dass sie Ihnen als BenutzerIn das Auffinden einer gewünschten Information erleichtern soll. Sie greift die Bedienkonzepte auf, die Sie auf anderen Websites gelernt haben und setzt nicht etwa das Hauptmenü klein auf die untere rechte Seite des Bildschirms. Sie erwarten es oben oder auf linken Seite oben und würden sich hier möglicherweise gar nicht zurecht finden.

Genau so planvoll und bewusst wie diese Website entwirft Rainer Scheer für Sie Formen, die Ihrem Stil, Ihrem Gefühl für Ästethik entsprechen. Dabei sind natürlich auch Kombinationen mit anderen Materialien wie Holz oder Edelstahl möglich.

Da auch ein Bildhauer nicht alles gleich gut kann, greift Scheer hier auf ein gut eingespieltes Netzwerk von spezialisierten Unternehmen zurück. Die Aufgabe ist schließlich, eine erstklassiges Design-Objekt zu schaffen.


Digitaler Entwurf für einen Basaltbrunnen in einem überdachten Innenhof. Die Zeichnung ist in ein Foto des späteren Aufstellungsortes eingebaut.


Der Brunnen im realen Raum


Quellstein aus schwarzem Granit für einen "japanischen" Garten


Die stufige, grobe Bearbeitung der Seiten steht im Kontrast zum weich gewellten Wasser auf der Oberfläche